Blumenkohl mit Spaghetti

Zutaten:

Ca. 12 frische Blumenkohlknollen
2   Knoblauchzehen
100 Gramm ganze Champignons
Olivenöl
Thymian
Salz
Spaghetti

Für die Soße:

2   Suppenlöffel Margarine
1   Zitrone

Zubereitung

  1. Etwas Olivenöl, Thymian und die in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen in einem schmalen (20cm) aber hohen (30cm) Topf andünsten.
  2. Bevor der Knoblauch die Farbe ändert, Wasser und Salz hinzufügen und zum kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Spaghetti und die in Hälften geschnittenen Champignons beigeben.
  3. In einem anderen Topf den Blumenkohl in Salzwasser gar kochen.
  4. Die Sosse wird in einem Metallbecher zubereitet. Auf kleiner Flamme die Margarine zerlaufen lassen. Zuletzt ein paar Tropfen Zitronensaft zugeben.
  5. Wenn alles gar ist, die Sosse nur über den Blumenkohl verteilen und zusammen servieren.